Suche
Suche Menü

Alles im Griff: Wie du als selbstständige Mutter alle Lebensbereiche realistisch unter einen Hut bringst

Wenn du auf die Geschichte der Menschheit zurückblickst, dann wirst du schnell feststellen, dass die Zeit, in der Mütter arbeiten (ob angestellt oder selbstständig ist hier jetzt erstmal egal) noch nicht lang andauert. Väter dagegen haben schon immer gearbeitet. Noch in den 60er Jahren haben Mütter zwei Mal so viel Zeit für Hausarbeit und ihre Kinder gehabt, als heute. Die Crux an der Sache: Während sich die Zeiten der Mutter drastisch verändert haben, blieben die Zeiten des Vaters weitestgehend gleich.

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass aus Müttern inzwischen regelrechte Maschinen geworden sind, die sich komplett zerreißen, um allen Lebensbereichen gerecht zu werden. Ich stelle mir da immer so eine Schlangenfrau mit vielen verschiedenen Schlangenarmen vor, die alle Lebensbereiche bedient: Sie kümmert sich um die Kinder und um den Haushalt, arbeitet und hat auch irgendwann das Bedürfnis für ein Privatleben. Ganz nebenbei schmeißt sie auch noch den Haushalt.

Das ist eine ganze Menge, was Mütter da oft alleine stemmen.

IST DAS FAIR?

Read more

Büroorganisation als selbstständige Mutter: Warum du unbedingt einen Organisationstag brauchst

Bueroorganisation – Organisationstag

Du kennst das sicherlich auch: Da nimmst du dir für deine Woche weiß Gott wie viele tolle Dinge vor, die du in deinem Mama-Business erledigen möchtest und dann kommen plötzlich allerhand Kleinigkeiten dazwischen, die sich schnell zu einem riesigen und zeitfressenden Monster namens Büroorganisation zusammentun und dir all deine Pläne wieder zunichte machen.

Was also tun?

Du brauchst einen Organisationstag, meine Liebe!

Read more

10 Tipps für mehr Balance im Mama-Business-Alltag

Mehr Balance im Mama-Business-Alltag Cover

Mangelt es dir an Balance im Mama-Business-Alltag?

Fühlst du dich manchmal komplett ausgelaugt und würdest am liebsten auf unbestimmte Zeit einfach nur noch den Pause-Knopf drücken? Sehnst du dich danach, einfach mal wieder Zeit für dich zu haben oder einfach nur so in den Tag hineinzuleben?

Dann bist du vermutlich in irgendeiner Art und Weise überlastet oder überfordert.

Weißt du, was dir vermutlich fehlt: Die Balance! Und ich möchte dir heute zeigen, wie du sie wieder zurück in dein Leben holst.

Read more

Frühjahrsputz im Mama-Business: Meine Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein erfolgreiches neues Jahr!

Fruehjahrsputz im Mama-Business

Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die Wolken blitzen, fühle ich mich immer unglaublich gut. Wir erleben hier im Allgäu gerade die ersten richtigen Frühlingstage und du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich das vermisst habe. Diese Frühlingsgefühle verleiten mich auch immer wieder dazu, mich dem alljährlichen Frühjahrsputz im Mama-Business zu widmen.

Dieses Jahr habe ich keine Lust darauf, das alleine zu machen, weshalb ich hiermit eine offizielle Einladung an alle selbstständigen Mütter da draußen ausspreche, mitzumachen und das Mama-Business für den Frühling bereit zu machen.

Read more

7 Wege als selbstständige Mutter durchzuhalten, auch wenn das Durchhalten anstrengend ist

Durchhalten als selbststaendige Mutter

„90% des Erfolges entsteht nur, weil du täglich da bist.“

Das habe ich letztens irgendwo gelesen und es hat mich nachdenken lassen und es hat mich gleichzeitig motiviert. Denn es gibt in jedem Business und in jedem Leben gute und schlechte Zeiten. Aber um die schlechten Zeiten durchzustehen, müssen wir tatsächlich einfach durchhalten und weitermachen. Weitermachen in dem Glauben, dass schon irgendwann wieder alles gut wird.

Als selbstständige Mutter, die von zu Hause arbeitet hast du viele Vorteile. Du hast sehr flexible Arbeitszeiten und kannst dich so perfekt an die Bedürfnisse deiner Familie anpassen. Aber es bedeutet auch, dass du sehr diszipliniert sein musst, denn der Erfolg deines Unternehmens hängt zu 100% von dir selbst ab. Da ist niemand sonst, der dir sagt, was zu tun ist. Du musst alle Entscheidungen selbst treffen. Und das bedeutet eben auch, dass du durchhalten musst.

Read more

So ist es WIRKLICH – 5 Bekenntnisse einer selbstständigen Mutter (und was das mit Jonglieren zu tun hat)

Bekenntnisse einer selbststaendigen Mutter

Im Sommer 2016 kam mein Sohn auf die Welt und veränderte mein komplettes Leben.

Die Nächte wurden kürzer.
Die Emotionen extremer.
Die Tage aufregender.
Unser Leben unberechenbarer.

Und neben diesen spannenden Veränderungen in unserem Privatleben, gab es da auch noch mein kleines Business-Baby, das nach meiner Babypause nach meiner Aufmerksamkeit verlangte.

Read more

6 Fragen an dich und dein Zeitmanagement, die dein schlechtes Gewissen als selbstständige Mutter beruhigen

Zeitmanagement Fragen fuer selbststaendige Muetter

Hast du permanent ein schlechtes Gewissen, weil du einfach nicht alles schaffst, was du dir vornimmst?
Hast du dauerhaft das Gefühl zu wenig zu schaffen?
Denkst du, dein Mama-Business leidet darunter, dass du zu wenig Zeit hast?
Fühlst du dich trotzdem schlecht, weil du gleichzeitig zu wenig Zeit für deine Familie hast?
Hast du das Gefühl, dich ständig zwischen deinem Business und deiner Familie entscheiden zu müssen?

Wenn du nur eine dieser Fragen mit ja beantwortet hast, dann wird es Zeit, an deinem Mindset bezüglich deinem Zeitmanagement zu arbeiten.

Denn da scheint etwas schief zu laufen.

Read more

5 Kniffe selbstständiger Mütter, die mit ihrem Zeitmanagment brillieren

Im Zeitmanagement brillieren - Mamanehmer

Mama-Sein ist für viele Mütter der schönste Job der Welt! Für andere Frauen ist es ein eigenes Unternehmen zu führen. Wir Mamanehmer brauchen beides, um glücklich zu sein. Wir möchten Mama UND Unternehmerin sein. Wir leben in zwei Welten, die nahtlos ineinander übergehen und nicht komplett voneinander getrennt werden können.

Während das Mama-Sein für viele bereits ein Vollzeit-Job ist, arbeiten andere Frauen rund um die Uhr an ihrem eigenen Business. Da stellt sich, berechtigter Weise, die Frage:

Wie sollst du das als Mamanehmer beides gemeinsam schaffen?

Read more

3 1/4 Ratschläge, wie du dein Business-Baby auch mit krankem Kind schaukelst!

Krankes Kind Mamanehmer

Wir kennen es alle! Egal, wie alt unsere Kinder auch sind und egal, ob sie in die Kita gehen oder nicht, sie sind immer wieder krank! Und meistens auch noch in den denkbar unpassendsten Momenten…

Oder gibt es dafür überhaupt einen passenden Moment? Im Grunde ist doch jeder Moment unpassend und ein krankes Kind wünscht sich nun wirklich niemand von uns, oder?

Read more