Suche
Suche Menü

5 persönliche Eigenschaften, die eine erfolgreiche selbstständige Mutter ausmachen

Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte.

Persoenliche Eigenschaften erfolgreicher selbststaendiger Muetter

Um als selbstständige Mutter durchzuhalten braucht es viele persönliche Eigenschaften, denn in der Regel verläuft dein Alltag einfach nicht nach Plan. Wenn es eine Sache gibt, die den Alltag einer selbstständigen Mutter treffend beschreibt, dann ist es, dass ihr Alltag vollkommen unvorhersehbar ist.

Du kannst noch so gut planen und dir Dinge vornehmen, deine Zeit einteilen und fest davon überzeugt sein, dass du das alles genauso auch durchziehen wirst. Du kommst trotzdem immer wieder an den Punkt, an dem du merkst, dass deine mühsam geschmiedeten Pläne nicht aufgehen.

Was aber macht eine selbstständige Mutter aus, die trotz allem durchhält? Die ihre Business-Träume verwirklicht und das OBWOHL ihr Alltag so unvorhersehbar und unplanbar ist?

Wie plant sie das Unplanbare?

HIER KANNST DU DIR DEN BEITRAG AUCH ANHÖREN

WAS SIND DIE FÜNF EIGENSCHAFTEN, DIE ERFOLGREICHE SELBSTSTÄNDIGE MÜTTER AUSMACHEN?

Ich habe in den letzten fünf Jahren schon unglaublich viele selbstständige Mütter kennenlernen dürfen. Und mit der Zeit haben sich fünf persönliche Eigenschaften herauskristallisiert, die all diese Mütter mitbringen und genau die möchte ich dir heute vorstellen.

1. SIE HABEN GROSSES DURCHHALTEVERMÖGEN

Glaube mir, alle selbstständigen Mütter stehen am Anfang vor exakt dem gleichen Problem: Sie wissen nicht, was sie tun.

Woher auch? Keine von uns hat das zuvor gemacht. Wir starten alle bei null.

Und wir stehen alle den gleichen Problemen gegenüber:

  • Wir haben plötzlich viel weniger Zeit
  • Nichts ist mehr planbar
  • Es passieren ständig unvorhergesehene Dinge
  • Wir leiden unter chronischem Schlafmangel
  • Wir sind nicht mehr so frei und flexibel wie ohne Kind
  • Wir stoßen auf Gegenwind der Gesellschaft
  • Wir haben keinen Plan, wie dieses „Mama-Ding“ funktioniert
  • Usw…

Was erfolgreiche selbstständige Mütter von anderen unterscheidet ist, dass sie sich ihren Problemen nicht nur stellen, sondern dass sie es immer und immer wieder tun.

Sie suchen konstant nach Lösungen und wenn eine Lösung nicht funktioniert, dann gehen sie zur nächsten über. Die meisten Dinge funktionieren nicht sofort.

Das Problem ist, dass du oft andere, erfolgreichere selbstständige Mütter bewunderst, die scheinbar alles im Griff haben und bei denen alles rund läuft. Was du dabei aber völlig ignorierst ist die Tatsache, dass auch diese Mütter ihren Weg erst einmal finden mussten. Sie sind nicht am ersten Morgen nach dem Wochenbett aufgestanden und alles hat auf wundersame Weise funktioniert.

5 Persönliche Eigenschaften selbstständiger Mütter, die für ihren Erfolg verantwortlich sind! Erfahre mit einem Klick auf das Bild mehr. #MamanehmerDer Unterschied ist nur, dass sie diese anfänglichen Probleme und all die Lösungen, die keine waren, nicht so sehr teilen. Denn mal ehrlich, keine von uns ist stolz darauf, wenn ein toller Plan nicht funktioniert.

Du redest doch sicherlich auch lieber davon, was für dich funktioniert hat und nicht davon, was eben gescheitert ist, oder?

Es ist also an der Zeit, umzudenken und die Dinge anders zu betrachten. Frag andere selbstständige Mütter danach, was bei ihnen schon alles schief gelaufen ist. Ich bin mir sicher, du wirst überrascht von dem sein, was du zu hören bekommst.

Und wenn wir schon mal dabei sind. Schreib doch super gerne mal in die Kommentare, was bei dir schon alles schief gelaufen ist. Ich bin mir sicher, dass es anderen hilft, das zu lesen. Ich mache direkt den Anfang.

Aber zurück zu den erfolgreichen selbstständigen Müttern, die du dir zum Vorbild nehmen solltest: Egal, welche oder wie viele Steine ihnen in den Weg gelegt werden, sie geben einfach nicht auf. Sie versuchen es immer und immer wieder. Weil sie an sich selbst glauben und wissen, dass sie es schaffen werden.

Und wenn es dann immer noch nicht klappt, dann versuchen sie es wieder und wieder und wieder.

Frei nach dem Motto „Aufstehen, Krone richten, weitermachen“

2. SIE SIND MUTIG

Ist es leicht, diese Mamanehmer-Sache durchzuziehen, wenn du Gegenwind von allen Seiten erfährst?

Ist es einfach, deinen Traum zu leben, wenn erstmal alles schief läuft?

Macht es Spaß, immer wieder die Angst zu haben, dass es doch nicht funktioniert?

Nein, nein und nochmals nein.

Natürlich ist das nicht toll.

Aber manchmal musst du deine Ängste einfach überwinden, denn wenn du dich konstant vor ihnen versteckst oder ihnen aus dem Weg gehst, dann wirst du sie nie überwinden und sie werden sich dir immer wieder in den Weg stellen.

Erfolgreiche selbstständige Mütter haben auch Ängste und Sorgen. Keine von uns kann sich davon freisprechen. Aber erfolgreiche Mamas machen die Dinge OBWOHL sie Angst davor haben.

Was kannst du also tun, um deine eigenen Ängste zu überwinden?

  • Schreibe deine Ängste auf
  • Schau ihnen tief in die Augen
  • Und dann überleg dir, was das Schlimmste ist, was passieren kann.

In der Regel merkst du dann, dass das Schlimmste gar nicht so schlimm ist oder dass das Schlimmste deutlich weniger schlimm ist, als wenn du es von vornherein gar nicht erst versuchst.

Dir werden IMMER Ängste begegnen. Egal, ob du erfolgreich bist oder nicht. Wichtig ist, dass du den Ängsten keine Kontrolle gibst. Du musst trotzdem die Oberhand behalten. Nimm deine Ängste wahr, höre ihnen zu und zeig ihnen dann ganz klar, wer die Chefin ist. Nämlich du. Ganz alleine du.

Lass deine Ängste nicht dein Leben bestimmen und lass dich nicht von ihnen aufhalten.

Eine großartige Buchempfehlung an dieser Stelle ist „Big Magic“ von Elizabeth Gilbert*, wenn du tiefer in das Thema einsteigen möchtest.

3. SIE SIND VERANTWORTUNGSBEWUSST

Erfolgreiche selbstständige Mütter übernehmen Verantwortung! In allen Bereichen ihres Lebens!

Sie haben einen Plan, den sie mit ihrem Business verfolgen. Sie kennen und halten ihre Deadlines. Sie kommen ihren Zielen Schritt für Schritt näher und arbeiten täglich daran, ihre Träume zu verwirklichen.

Sie stehen für das ein, was ihnen am Herzen liegt und verteidigen es, komme, was wolle.

Und das gilt nicht nur für ihr Business, sondern auch für ihre Kinder.

Sie wissen, was sie wollen und was ihnen wichtig ist und übernehmen uneingeschränkt die Verantwortung dafür.

Mehr Balance im Mama-Business-Alltag – Meine 10 Tipps: In diesem Artikel verrate ich dir 10 Wege, wie du als selbstständige Mutter mehr Balance in deinen Mama-Business-Alltag bekommst, um ausgeglichener und entspannter zu sein. Lies jetzt den Artikel auf dem Mamanehmer Blog und erfahre mehr. #MamanehmerDen Fehler immer im Außen oder bei anderen zu suchen bringt dich auf Dauer nicht weiter. Du musst realisieren, dass du die einzige bist, die Verantwortung für dein Leben übernehmen kann.

Nein, du kannst nicht alles beeinflussen, was dir im Leben passiert. Du kannst nichts dafür, dass dir Steine in den Weg gelegt werden.

Was du aber durchaus beeinflussen kannst ist, wie du damit umgehst. Wie du darauf reagierst.

Steckst du lieber den Kopf in den Sand oder krempelst du die Ärmel hoch und suchst nach Lösungen?

Lässt du dich unterkriegen oder gehst du gestärkt aus der Situation heraus?

Es ist alles eine Frage der Einstellung.

Du selbst kannst und solltest die Verantwortung für alle Bereiche deines Lebens übernehmen!

4. SIE HANDELN MIT INTEGRITÄT

Um sich integer zu verhalten musst du zunächst einmal deine eigenen Werte kennen. Was ist dir wichtig? Wofür möchtest du stehen?

Im zweiten Schritt geht es darum, dass du diesen Werten treu bleibst. Dass du dir selbst gegenüber ehrlich bleibst und deine persönlichen Werte nicht verletzt.

Und auch wenn das bedeutet, dass du hin und wieder um Hilfe bitten musst, dann ist das absolut keine Schande. Im Gegenteil: Es zeigt, dass du dir deiner Verantwortung bewusst bist und dass es dir nicht darum geht, auf Teufel komm raus alles selbst zu schaffen. Du bist nicht zu stolz, dir und anderen gegenüber einzugestehen, dass du an deine Grenzen stößt.

5. SIE SIND SELBSTBEWUSST

Erfolgreiche selbstständige Mütter verstecken sich nicht. Sie verkriechen sich nicht in eine Ecke, wenn ihnen Gegenwind entgegen weht.

Stattdessen stellen sie sich aufrecht hin und stehen für ihr Business, für ihre Familie und ihre Einstellung ein. Sie lassen sich nicht unterkriegen von irgendwelchem Geschwätz, weil sie sich selbst am besten kennen und wissen, was der richtige Weg für sie selbst und ihre Familie ist.

Sei auch du eine von diesen selbstständigen Mamas, die mutig sind, die selbstbewusst sind, die für sich selbst und ihre Träume einstehen. Lass dir von niemandem einreden, dass du nicht auf dem richtigen Weg bist.

Du alleine entscheidest, welcher der richtige Weg für dich ist.

Niemand sonst!

PERSÖNLICHE EIGENSCHAFTEN – NIEMAND IST PERFEKT

Erfolgreiche selbstständige Mütter sind toll! Sie rocken ihr Leben als Mutter UND als Unternehmerin. Sie sind selbstbewusst, handeln verantwortungsvoll und mit Integrität, sie sind mutig und sie halten durch.

Zeitmanagement Mütter: In diesem Beitrag teile ich 9 schockierende Wahrheiten über mich und mein Zeitmanagement als selbstständige Mutter. Lies den Artikel auf dem Mamanehmer Blog oder lass ihn dir einfach von mir vorlesen. #MamanehmerWas sie aber trotz allem nicht sind ist perfekt.

Denn niemand ist perfekt.

Und das ist auch absolut nicht schlimm. Egal, wie erfolgreich eine selbstständige Mutter auch sein mag, sie wird immer wieder auf Stolpersteine treffen, die es zu überwinden gibt. Auch erfolgreiche Mütter sind Menschen. Genauso wie du und ich!

Mal ehrlich: Wir haben doch eh schon so wenig Zeit. Warum sollten wir diese wertvolle Zeit damit verschwenden, uns darüber den Kopf zu zermartern, dass wir nicht perfekt sind. Damit verschwenden wir nur noch mehr Zeit, die wir an anderer Stelle viel, viel besser nutzen können.

Du weißt genau, wo du hin willst. Dann ist es jetzt an der Zeit, deine Energie dafür zu nutzen, an dein Ziel zu kommen und nicht mehr den Fokus darauf zu legen, was dich davon abhält.

Fange an, in Lösungen und nicht mehr in Problemen zu denken.

WENN DU ALLEINE NICHT MEHR WEITER WEISST

Solltest du alleine einfach nicht mehr weiter wissen, dann hol dir Hilfe. Egal bei was.
Schnapp dir zum Beispiel mein Mamanehmer Zeitreport-Workbook, wenn du dein Zeitmanagement verbessern möchtest. Darin zeige ich dir nicht nur, wie ich die Dinge geregelt bekomme, sondern ich gebe dir viele tolle Tipps und Übungen, mit denen auch du das schaffst.

Um das Workbook zu erhalten, musst du dich lediglich für die Mamanehmer Montags-Motivation anmelden und schon erhältst du das Workbook kostenlos in dein Postfach. Melde dich jetzt direkt hier über den Banner an:

Mamanehmer Zeitreport

5 persönliche Eigenschaften, die eine erfolgreiche selbstständige Mutter ausmachen

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Pin
Flip
Pocket
Twittern
Buffer