Suche
Suche Menü

Beschäftigung für Kinder – 6 Ideen, wie du dein Kind jetzt zu Hause beschäftigen kannst und 4 Instagram-Accounts für noch mehr Inspiration

Dieser Artikel enthält Werbe-Links* und/oder werbende Inhalte.

Beschaeftigung fuer Kinder zu Hause - mamanehmer

In meinem letzten Beitrag habe ich davon gesprochen, wie du in der aktuellen Krise Zeit für dein Business findest und was du tun kannst, um nicht zu verzweifeln.

LESE-TIPP: Social Distancing, Quarantäne, Ausgangssperren – Wie ist das mit der Selbstständigkeit im Home Office mit Kind vereinbar?

Darin habe ich auch erwähnt, dass ich arbeite, wenn mein Kind sich alleine beschäftigt.

Aber wie bekomme ich es dazu, sich immer mal wieder alleine zu beschäftigen? Wie schaffe ich es, dass wir keinen Lagerkoller erleiden und wie bekomme ich es hin, dass wir uns nicht gegenseitig zerfleischen?

Die aktuelle Situation ist neu und ungewohnt für uns alle. Plötzlich gibt es keine externen Angebote mehr, auf die du zurückgreifen kannst, keine Freunde mehr, die du besuchen kannst und das Kind mal für ein paar Stunden zu Oma und Opa bringen ist leider auch momentan nicht drin.

Was also nun?

Vor allem, wenn du daneben auch noch ein Business zu führen hast, ist es wichtig, einen gut durchdachten Plan zu haben, mit dem du deine Kinder beschäftigen kannst.

Ich habe aus der Not heraus nach Ideen und Anregungen gesucht und auch mal in der Mamanehmer-Community auf Instagram nachgefragt, was andere selbstständige Mamas so tun, um ihre Kinder bei Laune zu halten.

Dabei herausgekommen ist ein umfangreiches Angebot, welches ich dir heute vorstellen möchte, um auch dir Anregungen dafür zu geben, wie du dein Kind in dieser schwierigen Zeit unterhalten kannst und die Langeweile von euch fern hältst.

Gleichzeitig wirst du dadurch hoffentlich auch ein klein wenig mehr Zeit für dein Business gewinnen. Perfekt also für alle!

BESCHÄFTIGUNG FÜR KINDER ZU HAUSE FINDEN, WENN DIE KITA ZU HAT – GAR NICHT SO LEICHT

In der ersten Kita-freien Woche lagen bei uns die Nerven tagtäglich blank. Ich habe versucht, mein Business am Laufen zu halten, der Mann war bei der Arbeit und unser Sohnemann hat sich übelst gelangweilt. Klar, die Spielsachen, die wir zu Hause haben sind jetzt natürlich nicht neu für ihn und auch wenn er gerne damit spielt, macht er das leider nicht den ganzen Tag.

Jetzt permanent neues Spielzeug zu kaufen ist ganz sicher auch keine Lösung. Weder für die Harmonie zu Hause noch für unseren Geldbeutel…

Vom Kindergarten ist er es gewöhnt, neben dem bekannten Spielzeug jeden Tag auch ein neues tolles Programm zu haben.

Mir wurde also bewusst, dass es so nicht auf Dauer weitergehen kann, denn wir haben mindestens fünf Wochen Kita-Schließung vor uns und die Wahrscheinlichkeit, dass es deutlich mehr werden ist sehr sehr hoch.

Damit wir uns in der zweiten Woche nicht total zerfleischen, habe ich mich auf die Suche nach Ideen begeben und bin zum Glück auch fündig geworden, denn ich muss sagen, es gibt inzwischen ein unfassbar tolles Angebot. Du musst es nur nutzen.

Ich habe heute mal sechs Ideen und vier Instagram-Accounts, die ich dir vorstellen möchte, damit du dich ein wenig inspirieren kannst und dadurch Abwechslung in euren neuen Familienalltag bringen kannst. Denn meiner Meinung nach kommt es genau darauf an.

Auf die Abwechslung.

Bevor ich jetzt aber endlich mit konkreten Ideen und Anregungen um die Ecke komme, habe ich noch eine Sache, die ich dazu gerne loswerden möchte:

BESCHÄFTIGUNG FÜR KINDER – MACH DIR EINEN PLAN

Die ganzen Anregungen und Ideen bringen nur etwas, wenn du sie sinnvoll nutzt. Ich habe mir also die Frage gestellt, was ich tun kann, um mehr Struktur in unseren Alltag zu bekommen. Struktur, die mein Sohn ganz dringend braucht.

Ein Plan musste her.

Und wenn ich eine Sache gut kann, dann ist es planen und Struktur schaffen. Das, was ich in meinem eigenen Business bereits seit Jahren gut mache, musste ich also nur noch auf unseren neuen Familienalltag zu Hause übertragen.

Click here to subscribe

Und das kannst du auch! Ich bin mir sicher, dass du mit den Ideen aus diesem Beitrag auch einen tollen Plan für deine Familie zusammenstellen kannst.

Ja, das erfordert etwas Zeit und Muße, aber glaub mir, es zahlt sich richtig aus danach.

Denn nicht nur wird es dir mehr Zeit zum Arbeiten verschaffen, du wirst auch merken, dass euer Zusammenleben damit deutlich harmonischer ist.

Ich habe mich dafür sehr viel vom normalen Kindergartenalltag inspirieren lassen und genau das bringt mich zu meinem ersten Tipp:

6 IDEEN UND TIPPS FÜR EINEN HARMONISCHEN TAGESABLAUF

Die Kita-to-Go von der Hooray Box

Eine Freundin hat mich darauf aufmerksam gemacht und ich finde diese Idee absolut großartig. Ins Leben gerufen wurde die Kita-To-Go von Marie-Luisa Puttich. Sie ist Erziehungswissenschaftlerin, hat eine Kita in München geleitet und sie ist Gründerin der Hooray Box. Im Rahmen der Krise hat sie nun zusätzlich die Kita-To-Go gestartet.

Das Angebot ist vollkommen kostenfrei. Du musst dich lediglich mit deiner Emailadresse anmelden und schon bekommst du regelmäßig ihre Emails zur Kita-To-Go.

Aber was ist das genau?

Die Kita-To-Go ist, wie der Name schon sagt ein Kindergarten zum mitnehmen. In anderen Worten: Ein Kindergartenprogramm für zu Hause.

Jede Woche steht unter einem Thema (letzte Woche war es zum Beispiel das Thema Zirkus) und zu Beginn jeder Woche erhältst du eine Email mit dem neuen Wochenthema und einer Wochenübersicht. Zusätzlich bekommst du jeden Abend eine Email mit dem Tagesplan für den kommenden Tag. Darin enthalten sind Bastelideen, Videos, Lieder, Geschichten und vieles mehr UND, was ich super hilfreich finde, ein grober Zeitplan, wann was passiert.

So kannst du dich daran entlang hangeln und für deine Kinder den Kindergartenalltag nach Hause holen. Der Tagesplan beinhaltet zum Beispiel auch einen Morgenkreis, den die kleinen aus dem Kita-Alltag schon super gut kennen.

Natürlich musst du nicht alles so umsetzen, wie es im Plan vorgestellt wird. Du kannst es auch mit anderen Dingen und Angeboten verknüpfen. So, wie es eben gerade zu dir, deiner Familie und euren Bedürfnissen, Interessen und Möglichkeiten passt.

Eine absolut tolle Idee!

Hier erfährst du mehr über die Kita-To-Go

Wie wäre es mit Kinder-Yoga?

Ich selbst mache unglaublich gerne Yoga. Warum also sollte ich das nicht auch, auf kindgerechte Art und Weise, mit meinem Sohn machen? Nathalie Piller hat dafür einen ganz ganz tollen YouTube-Kanal, auf dem sie Kinder mitnimmt auf eine „Abenteuerreise“, in die sie ganz viele tolle Yoga-Übungen spielerisch einbindet.

Mein Sohn hat dabei unglaublich viel Spaß und macht das auch gerne mal alleine, wenn ich ihm das Video einschalte, was mir wieder Zeit zum Arbeiten verschafft. Ich weiß dabei, dass er ein sinnvolles Programm anschaut und sich gleichzeitig bewegt.

Oft machen wir das Programm aber auch zusammen und lachen dabei richtig viel.

Hier kommst du zum YouTube-Kanal von Nathalie Piller.

Noch mehr Bewegung mit Online-Kindersport

Wer sich noch mehr Bewegung für sein Kind wünscht, der kann auch an der Sportstunde der Alba Berlin teilnehmen. Dort wird für Kitakinder von Montag bis Freitag täglich um 9.00 Uhr eine Sportstunde online abgehalten. Du kannst sie entweder live mitmachen, oder sie auf dem YouTube-Kanal nachschauen.

Solltest du auch Grundschulkinder zu Hause haben, dann gibt es auch für sie eine altersgerechte Sportstunde. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag jeweils um 15 Uhr.

Hier kommst du zum YouTube-Kanal von Alba Berlin.

Singen mit Kindern – Zeit mit Caro

Ein wichtiger Bestandteil vom Kindergarten-Programm ist das gemeinsame Singen. Genau dafür hat Caro von Zeit mit Caro tolle Videos auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht, in denen sie mit Kindern zusammen singt, tanzt und sich bewegt.

Eine wundervolle Idee und toll umgesetzt.

Hier geht es zum YouTube-Kanal von Caro.

Vorlesen – Wuselstunde

Kinder lieben es, wenn sie etwas vorgelesen bekommen. Auch ich lese meinem Sohn täglich aus unseren Kinderbüchern vor. Im Kindergartenalltag gehört das auch immer mit dazu. Toll finde ich deshalb das Angebot der Wuselstunde.

Die Wuselstunde ist dur einen Hackathon der Bundesregierung mit dem Namen Wir vs Virus entstanden. Seitdem wird die Wuselstunde täglich zwei Mal online durchgeführt und kann live angeschaut werden. Um 11 Uhr findet sie für 4-7-jährige statt und um 15 Uhr für 7-10-jährige. Natürlich kannst du auch vergangene Wuselstunden auf der Webseite nachschauen.

Für Abwechslung sorgen unterschiedliche Vorleser und eine tolle Auswahl an Kinderbüchern.

Das ist tatsächlich etwas, was ich meinen Sohn auch alleine anschauen lasse und mich in dieser Zeit an kleinere Aufgaben mache, die für mein Business erledigt werden müssen.

Zur Wuselstunde kommst du hier.

Kreativ sein: Basteln und Malen

Ein weiterer Baustein im Kindergarten-Alltag ist das Basteln und Malen. Dafür reicht es oft nicht, den Kindern einfach die Bastelmaterialien hinzulegen, sondern wir müssen auch Anregungen schaffen, die sie kreativ werden lassen.

Bei uns hat es angefangen mit Ausmalbildern, die ich mir einfach aus dem Internet heruntergeladen und ausgedruckt habe. Auf der Seite kinder-malvorlagen.com gibt es zum Beispiel viele tolle Malvorlagen.

Besonders toll finde ich auch das kostenlose, personalisierte Malbuch von Hurra Helden. Dort kannst du den Vornamen deines Kindes eingeben und eine Cartoon-Figur deines Kindes erstellen. Daraus wird dann von Hurra Helden ein super schönes Malbuch mit einer kleinen Geschichte erstellt, welches du als PDF erhältst und dann auch unendlich oft ausdrucken kannst.

Wer jetzt nicht so viel Lust auf Ausmalbilder hat, der kann natürlich auch basteln und tolle Sachen erstellen. Zur Zeit gibt es ja diverse Anregungen, die zusätzlich zu einem schöneren Miteinander der Gesellschaft beitragen: Wir haben zum Beispiel schon einen Regenbogen ausgemalt und ihn ins Fenster gehängt. Dein Kind kann aber auch einen Regenbogen basteln oder mit Wasserfarben selber malen und ihn dann ins Fenster kleben. Wenn dann andere Kinder bei einem Spaziergang unterwegs sind, können sie die Regenbögen zählen oder danach suchen.

Eine ähnliche Idee ist es, Steine zu bemalen und diese im Wald zu verstecken. Auch die können wieder von anderen Kindern bei einem Spaziergang gesucht und entdeckt werden.

Ganz viele weitere Bastel- und Malideen findest du natürlich auch immer über Pinterest oder Google. Ich wollte dir hier heute lediglich ein paar Ideen vorstellen, die wir bisher umgesetzt haben und die super gut bei meinem Sohn angekommen sind.

TOLLE INSTAGRAM-ACCOUNTS FÜR UNENDLICHEN NACHSCHUB VON SPIELIDEEN

Auch auf Instagram gibt es ganz viele Accounts, die ständig neue Beschäftigungsideen für Kinder teilen. Damit hast du immer wieder tollen Nachschub an Ideen und es kommt ganz sicher keine Langeweile auf.

Folgenden Accounts folge ich und finde die Ideen super schön:

@Quarantaene_kids

Der Account Quarantäne Kids ist aus der Coronakrise heraus entstanden und wird von Anne und Ruth geführt. Sie sind Spiel- und Lerndesignerinnen und beschäftigen sich tagtäglich mit Dingen, die Kindern Freude machen. Diese Ideen teilen sie jeden Tag auf ihrem Instagram-Account und auch auf ihrer Webseite.

@Waswirspielen

Auch der WasWirSpielen-Account von Sandra ist eine wahre Fundgrube für einfache Spielideen, die du super zu Hause umsetzen kannst. Natürlich sind die aktuellen Inhalte auch vollkommen auf die aktuelle Krise ausgelegt und können prima zu Hause umgesetzt werden.

@Frankfurtmitkids

Normalerweise postet Catrin auf diesem Account Ausflugstipps mit Kindern für die Region rund um Frankfurt. Auf Grund der Coronakrise ist das aber zur Zeit nicht möglich, weshalb sie nun ihre Inhalte auf die Beschäftigung von Kindern zu Hause ausgerichtet hat.

@Leniaskinderwelt

Empfohlen wurde mir auch der Account von Lenia: Auf Lenias Kinderwelt findest du tolle Spiel-, Bastel- und DIY Ideen für zu Hause.

JETZT LIEGT ES AN DIR, WAS DU DRAUS MACHST

Schau dir alle Angebote ganz in Ruhe an und recherchiere am besten auch selbst nochmal nach besonderen Interessen. Lass dich treiben, stöbere und such dir die Sachen heraus, die zu dir und deiner Familie passen. Die Dinge, die altersgerecht für deine Kinder sind und die zu ihren Interessen passen.

Nichts muss, alles kann.

Und dann setz dich einmal die Woche hin und mach dir einen Plan für die kommende Woche. Schau auch, was saisonal gerade gut passt und was du an Materialien zur Verfügung hast.

Ein kleiner Tipp noch: Solltest du Materialien benötigen und darüber nachdenken, sie online zu bestellen, dann ist es natürlich die einfachste Lösung, sie einfach bei Amazon zu bestellen. Was aber viel hilfreicher wäre, wäre es, wenn du dich erstmal bei den Geschäften in deiner Nähe umhörst, ob auch sie vielleicht aktuell einen Lieferservice anbieten. Dadurch unterstützt du die Geschäfte in deiner Umgebung und hältst sie am Leben, so dass sie auch nach der Krise wieder öffnen können.

Zudem kommen deine Bestellungen dadurch vielleicht sogar schneller bei dir an, da Amazon aktuell natürlich Artikel aus Lebenswichtigen Bereichen priorisiert und Bastelmaterialien da vielleicht nicht dazugehören. Ein Geschäft vor Ort ist noch nicht mal auf Paketdienste angewiesen und kann die Auslieferung gegebenenfalls sogar selbst machen.

Ich bin mir sicher, auch du hast schon das ein oder andere tolle Angebot entdeckt. Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen, wenn du deine Ideen und Tipps in den Kommentaren hinterlässt.

Lasst uns gemeinsam unseren neuen Familienalltag gestalten und uns gegenseitig unterstützen. Dann bin ich mir sicher, dass wir auch alle gut durch diese Krise kommen.

Und ich glaube schon jetzt, dass Kita- und Schulferien danach nie wieder ein großes Problem darstellen werden.

Beschäftigung für Kinder – 6 Ideen, wie du dein Kind jetzt zu Hause beschäftigen kannst und 4 Instagram-Accounts für noch mehr Inspiration

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo ich bin durch YouTube auf dich aufmerksam geworden und dachte mir liest mal rein. Deine Posts sind wirklich sehr schön geschrieben und übersichtlich aufgebaut. Einiges werde ich mit meiner Maus nachmachen. Ich habe vor kurzem selbst ein Blog gegründet und würde mich freuen wenn du ihn dir mal anschaust unter https://mapaslife.webador.de

    Antworten

    • Vielen lieben Dank Annina! Das freut mich riesig, dass du hier her gefunden hast! Berichte gerne mal von deinen Erfahrungen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Pin121
Flip
Pocket
Twittern
Buffer